Drucken
Zugriffe: 40967

Herzlich willkommen

Ich freue mich dass sie sich auf diese Seite verirrt haben oder auch nicht und diese Seite absichtlich aufgesucht haben, egal, ich freue mich sie begrüßen zu dürfen. Diese Seite diente ursprünglich zur Unterstützung meiner ehrenamtlichen politischen Tätigkeit und sollte als Sprachrohr dienen und gleichzeitig Zeugnis dafür ablegen was ich als gewählter Stadtverordneter so bewerkstelligte.

Nun bin ich nicht mehr aktiv politisch tätig, das heißt nicht das ich nichts mehr tue, ich bin aus dem ersten Glied zurück ins dritte Glied getreten um den "Jüngeren" Platz zu machen. Deshalb habe ich diese Seite entsprechend umgeformt und meiner jetzigen ehrenamtlicher Tätigkeit, Reiseleiter beim SPD-ReiseService, und meinem Hobby, Glaskunst - Tiffanytechnik, angepasst. Da ich jedoch eine überzeugte "Rote Socke" bin, wird auch weiterhin etwas Politik mitschwingen.

Auch eine ehrenamtliche Tätigkeit dauert nicht ewig und es gibt die verschiedensten Gründe die wunderbare aber auch verantwortungsvolle Aufgabe als Reiseleiter zu beenden. Meine Planung ging dahin es so langsam, d.h. im Jahre 2021, auslaufen zu lassen. Corona hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich habe, nach 11 Jahren die Reiseleitertätigkeit beim SPD-ReiseService zum 10.06.2020 beendet!  Eine wunderbare, interessante und abwechslungsreiche Zeit und Tätigkeit geht zu ende, eine Zeit mit netten Kolleginnen und Kollegen und mit genauso netten, interessanten und gut aufgelegten Gästen.

Ich werde diese Seite weiter betreiben denn SOZIALDEMOKRATIE ist keine Politik sondern eine VISION für die es sich lohnt ein Leben lang einzusetzen und zu kämpfen.

______________________________________________________________________________________________________________

Werde Mitglied in der SPD

https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

 

 

_____________________________________________________________________________________

 

Umwelt: Auf dem Weg in die Klimaneutralität


Die Stadt Bonn will bis 2035 vollständig klimaneutral sein. Dazu ist es zwingend erforderlich, dass die Energieversorgung in allen Sektoren auf 100% erneuerbare Energien umgestellt wird. Hierzu bedarf es einer Grundlagenstudie, für die wir im neuen Haushalt Mittel bereitgestellt haben. Danach können und müssen die einzelnen Sektoren (Strom, Verkehr und Wärme) im Einzelnen betrachtet werden. Vorbild können die Studien der Energy Watch Group sein, die das Ziel 100% Erneuerbare Energien sowohl für den Landkreis Bad Kissingen als auch im Gesamtüberblick für Deutschland durchgerechnet hat.

Das Europäische Zentrum für mittelfristige Wettervorhersagen kommt nach Bonn. Voraussichtlich ab der zweiten Jahreshälfte werden die ersten Beschäftigten ihre Arbeit in Bonn aufnehmen. Sie werden zunächst im Bundesministerium für Umwelt am Robert-Schuman-Platz angesiedelt werden. Die Wetterbehörde soll in der Ludwig-Erhard-Allee/Carlo-Schmid-Straße entstehen. Der Neubau soll auch über eine Kindertageseinrichtung verfügen. Wir freuen uns, dass Bonn den Zuschlag für die Wetterbehörde erhalten hat.

Außerdem haben wir die Erneuerung der Feuerwachen III in Friesdorf und der Feuerwache I in der Nordstadt auf den Weg gebracht, nicht ohne deutlich zu machen, dass auch hier Kostentransparenz und umsichtige nachvollziehbare Planung unabdingbar sind ebenso wie die moderne Aufstellung unserer Feuerwehr.

(Auf dem Bild: Dr. Stephan Eickschen und Gabi Mayer)

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 
Impressum

Herausgeber                   Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes:      Ostpreußenstraße 4   -    53119 Bonn          Tel.: +49 228 9875700    Mobil: +496 171  1440934
Bodo Buhse                Bodo Buhse                                

E-Mail: SPAMSCHUTZb.buhse(at)t-online.de*        *Eintrag SPAMSCHUTZ bitte vor Email-Versand entfernen!

Nutzungsrechte:
Alle Texte, alle Fotos, alle Gestaltungselemente dieser Website sind - sofern nicht ein anderes Copyright angegeben ist - für den Herausgeber urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne schriftliche Zustimmung des Herausgebers nicht gestattet. Alle Rechte vorbehalten. All rights reserved.

Hinweis gemäß Teledienstgesetz:
Für Internetseiten Dritter, auf die der Herausgeber durch sogenannte Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Die Herausgeber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des weiteren kann die Web-Seite des Herausgebers ohne dessen Wissen von anderen Seiten mittels sogenannter Links angelinkt werden. Der Herausgeber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zur Parteigliederung des Herausgebers in Web-Seiten Dritter. Für fremde Inhalte ist der Herausgeber nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es dem Herausgeber technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Herausgeber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.